WinZip® Lizenz registrierte Version

WinZip® Copyright © 1991-2009 by Corel Corporation
All rights reserved.

Diese Lizenz bezieht sich auf die registrierte Version von WinZip. Wenn Sie die Testversion von WinZip nutzen, lesen Sie bitte die Lizenz der Testversion.

Ihr Einverständnis mit dieser Lizenzvereinbarung

Diese Lizenz findet ausschließlich Anwendung auf den Programmcode für die deutschsprachigen Versionen der in Deutschland von der Globell B.V. vertriebenen WinZip 14 Software und der dazu gehörigen frei kopierbaren Dateien, Angaben und Materialien ("WinZip"). Bitte lesen Sie die folgenden Bestimmungen sorgfältig durch, bevor Sie die Software benutzen, installieren, vervielfältigen oder verbreiten. Falls keine anderslautende schriftliche Vereinbarung vorliegt, die von einem berechtigten Vertreter der Corel Corporation ("WinZip Computing") unterzeichnet ist, akzeptieren Sie mit dem Gebrauch, der Installation, dem Kopieren oder der Verbreitung von WinZip die Bestimmungen dieser Vereinbarung ("Lizenz"). Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass die Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung die einzigen Bestimmungen sind, die auf Ihren Erwerb dieser Lizenz oder den Gebrauch von WinZip anwendbar sind. Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen, die in einem anderen Dokument von Ihnen oder in Ihrem Auftrag festgelegt werden oder enthalten sind, werden hiermit von WinZip zurückgewiesen.

Die im Rahmen Ihrer Lizenz verfügbaren Leistungsmerkmale der WinZip-Software hängen davon ab, welche WinZip Version Sie erworben haben. Ihre lizenzierte WinZip-Version ist in der Dokumentation zu Ihrer Lizenz angegeben. Eine umfassende Beschreibung der Leistungsmerkmale der einzelnen Versionen von WinZip finden Sie unter www.winzip.com.

WinZip beinhaltet optional zuschaltbare Nutzungserfassungsfunktionen, mit deren Hilfe wir allgemeine statistische Daten zur Nutzung von WinZip sammeln können, um das Produkt zu verbessern. Die Erfassung dieser Daten erfolgt anonym und somit ohne die Erhebung personenbezogener Daten. Einzelheiten zur Nutzung und Erfassung dieser Daten finden Sie unter www.winzip.com/privacy.htm.

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Lizenzbestimmungen. Wenn Sie mit irgendeiner Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie WinZip nicht installieren und benutzen.

In den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung sind die zulässige Nutzung und der/die zulässige(n) Benutzer einer jeden Kopie von WinZip genannt, für die Sie eine Lizenzgebühr entrichtet oder die Sie durch den Kauf einer bestimmten Hardware erworben haben ("lizenzierte Kopie"). Die nachfolgenden Lizenzbestimmungen gelten für das Verhältnis zwischen Ihnen und WinZip Computing und lassen das zwischen Ihnen und Globell B.V. bestehende Rechtsverhältnis unberührt. Sofern jedoch in diesen Lizenzbestimmungen die Globell B.V. ausdrücklich genannt ist, regeln diese Lizenzbestimmungen auch Ihr Rechtsverhältnis gegenüber der Globell B.V..

Lizenzumfang:

Nach den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung gewährt Ihnen WinZip Computing für jede lizenzierte Kopie eine begrenzte, einfache, nicht übertragbare, gebührenfreie Lizenz zur Installation und Nutzung von WinZip ausschließlich für Ihre privaten bzw. internen geschäftlichen Zwecke.

Wenn Sie eine WinZip OEM-Lizenz erhalten haben, verfügen Sie über eine einzelne lizenzierte Kopie von WinZip und damit über das Recht, eine einzelne Kopie von WinZip auf der Hardware, mit der zusammen Sie WinZip erhalten haben, zu installieren und zu nutzen.

Wenn Sie eine WinZip Einzelplatzlizenz erworben und eine gültige Registrierungsnummer erhalten haben, verfügen Sie über eine einzelne lizenzierte Kopie von WinZip und damit über das Recht, eine einzelne Kopie von WinZip auf einem Computer oder einer Workstation für die nicht gleichzeitige Nutzung durch eine oder mehrere Personen und eine zweite Kopie von WinZip auf einem anderen Computer oder einer anderen Workstation für die ausschließliche Nutzung durch den primären Benutzer der ersten WinZip-Kopie zu installieren.

Wenn Sie eine Mehrplatzlizenz erworben und eine gültige Registrierungsdatei oder Registrierungsnummer erhalten haben, verfügen Sie oder Ihre Organisation über die in den von WinZip Computing ausgestellten Dokumenten angegebene Anzahl lizenzierter Kopien und damit über das Recht, eine Kopie Ihrer lizenzierten Version von WinZip auf der der Anzahl der erworbenen lizenzierten Kopien entsprechenden Anzahl von Computern zu installieren oder zu nutzen.

Sie sind nicht berechtigt, Kopien von WinZip ganz oder teilweise zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen oder per e-Mail an Ihre Kunden oder sonstige Dritte zu verschenken, zu übermitteln oder zu verkaufen. Kopien von WinZip dürfen weder ganz noch teilweise in den Produkten, die Sie verkaufen, enthalten sein oder diesen beigegeben werden. Der Zugriff auf jede lizenzierte Kopie darf über ein Netzwerk erfolgen, sofern Sie eine lizenzierte Kopie für jede Workstation erworben haben, mit der über das Netzwerk auf WinZip zugegriffen wird. Können in einem Netzwerk beispielsweise 8 verschiedene Workstations auf WinZip zugreifen, müssen Sie 8 lizenzierte Kopien von WinZip erwerben, unabhängig davon, ob der Zugriff der 8 Workstations auf WinZip gleichzeitig oder zu verschiedenen Zeiten erfolgt.

WinZip umfasst auch das Programm WinZip Self-Extractor Personal Edition, mit dem eine beliebige Anzahl frei vertreibbarer, gebührenfreier, selbstextrahierender Zip-Dateien erstellt werden kann. Diese selbstextrahierenden Zip-Dateien enthalten unter anderem einen Teil des WinZip Self-Extractor Personal Edition mit urheberrechtlich geschützter Software, Eigentumshinweisen und Identifizierungsinformationen (die "Extraktionssoftware"). Eine Veränderung oder Modifikation der Extraktionssoftware durch Sie selbst oder Dritte mit Ihrer Zustimmung ist nicht zulässig.

Falls Sie eine Mehrplatz-Standard-Lizenz oder eine Mehrplatz-Pro-Lizenz erworben haben, sind Sie insoweit für die Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Zugänglichmachung und Übermittlung per e-Mail von WinZip in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung sowie für die Überwachung der von Ihrem Unternehmen installierten und genutzten Kopien von WinZip verantwortlich, und Sie verpflichten sich hiermit dazu, auf Anfrage von WinZip Computing oder eines von WinZip Computing autorisierten Repräsentanten innerhalb von 30 Tagen die Anzahl aller installierten Kopien von WinZip zu melden und zu zertifizieren. Als Erwerber einer Mehrplatz-Lizenz dürfen Sie WinZip nur auf Computern installieren, die von Ihrem Unternehmen oder in dessen Auftrag betrieben werden.

Jegliche Rechte an WinZip, die mit dieser Lizenzvereinbarung nicht ausdrücklich an Sie übertragen werden, bleiben ausschließlich und in vollem Umfang der WinZip Computing vorbehalten. WinZip ist durch das US-amerikanische Urheberrecht und das deutsche Urheberrechtsgesetz (UrhG) sowie durch andere einschlägige Gesetze und Abkommen geschützt.

Sie dürfen WinZip nur in der von dieser Lizenzvereinbarung ausdrücklich vorgesehenen Form installieren und benutzen. Sie sind nicht berechtigt, WinZip, auch nicht im Wege des Software-Leasing, zu vermieten oder zu verleihen. Ferner ist es Ihnen nicht gestattet, WinZip zu verändern, zu übersetzen, auf seine Funktionsweise zu untersuchen ("reverse engineering"), zu dekompilieren oder in seine Bestandteile zur zerlegen und/oder als Grundlage für die Erstellung eigener, auf WinZip basierender Softwareprogramme zu verwenden, es sei denn, dies ist von § 69e UrhG ausdrücklich gestattet. Es ist Ihnen nicht erlaubt, WinZip als oder wie ein Datenverarbeitungs-Dienstleister, ein Application Service Provider oder ähnliches Unternehmen Dritten zur Verfügung zu stellen oder in einem Unternehmen einzusetzen, um Dritten Dienste im Bereich der Komprimierung, Dekomprimierung oder Konvertierung von Daten anzubieten. Aus Ihren Rechten aus dieser Lizenz lassen sich keine Rechte Dritter ableiten. Die nach dieser Lizenzvereinbarung gewährte Lizenz umfasst keine Rechte an der Quellcodeversion von WinZip.

Gewährleistung:

Sofern Sie Unternehmer im Sinne von § 14 des Bürgerlichen Gesetzbuches sind, sind WinZip Computing, Globell B.V. oder der jeweils autorisierte WinZip Computing Händler im Falle eines Mangels von WinZip nach eigener Wahl zur Nacherfüllung oder zur Erstattung des Kaufpreises berechtigt. Ihr Recht, im Falle des Fehlschlagens der Nachbesserung oder Ersatzlieferung bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen vom Vertrag zurückzutreten, bleibt unberührt. Sofern der Kaufpreis an Globell B.V. oder an den jeweils autorisierten WinZip Computing Händler bezahlt wurde, richten sich Ihre Ansprüche auf Rückzahlung des Kaufpreises nach erklärtem Rücktritt, je nachdem an wen der Kaufpreis gezahlt wurde, ausschließlich gegen Globell B.V. oder den jeweils authorisierten WinZip Computing Händler.

Die Gewährleistungsfrist beträgt für Verbraucher zwei (2) Jahre, für Unternehmer ein (1) Jahr und beginnt mit dem Erhalt von WinZip. Sofern Sie Verbraucher im Sinne von § 13 des Deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches sind, bleiben die gesetzlichen Gewährleistungsrechte von den vorstehenden Gewährleistungsregelungen unberührt. Sofern der Kaufpreis an Globell B.V. oder an den jeweils autorisierten WinZip Computing Händler bezahlt wurde, richten sich Ihre Ansprüche auf Rückzahlung des Kaufpreises nach erklärtem Rücktritt, je nachdem, an wen der Kaufpreis gezahlt wurde, ausschließlich gegen Globell B.V. oder den jeweils authorisierten WinZip Computing Händler.

Alle Mängel, Reparatur- und/oder Gewährleistungsanforderungen sind der Globell B.V. anzuzeigen und können dem Globell Kundendienst unter der Anschrift Globell B.V., Postfach 13 30, D-47630 Straelen mitgeteilt werden.

Haftung:

Sie erkennen an, dass es zum ordentlichen Ablauf von Datenverarbeitungsprozessen gehört, jede Software einschließlich WinZip vor dem tatsächlichen Einsatz umfassend mit nicht kritischen Daten im Echtbetrieb zu testen.

WinZip Computing und ihre Lizenzgeber haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften WinZip Computing und ihre Lizenzgeber jedoch nach den gesetzlichen Vorschriften. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche Pflichten zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für Ansprüche gegen die Globell B.V.

Gegenüber Unternehmern im Sinne von § 14 des Deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches ist die Haftung von WinZip Computing und ihrer Lizenzgeber für einfache Fahrlässigkeit bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten außerdem der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Das Gleiche gilt für Ansprüche gegenüber der Globell B.V..

Vorstehende Haftungseinschränkungen gelten nicht für Schäden aus Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit oder für Schadensersatzansprüche aufgrund einer ausdrücklich gewährten Garantie. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

Sie erkennen an, dass die Lizenzgeber von WinZip Computing und der Globell B.V. nicht als Gesamtschuldner für Ansprüche haften, die sich aus Ihrem Vertragsverhältnis mit WinZip Computing ergeben.

Achtung: Die Benutzung von WinZip ist in solchen Anwendungen oder Systemen ausdrücklich untersagt, in denen Fehlfunktionen dieser Software nach menschlichem Ermessen Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit nach sich ziehen können. Die Benutzung von WinZip in einer solchen Umgebung geschieht ausschließlich auf Ihre eigene Gefahr und auf Gefahr der davon betroffenen Personen. Sie erklären sich einverstanden, WinZip Computing, seine affiliates oder Lizenzgeber von allen Ansprüchen und Schadensersatzforderungen freizustellen, die aus einem solchen nicht autorisierten Gebrauch von WinZip entstehen.

Endkunden der US-Regierung:

WinZip ist ein gewerbliches Gut ("commercial item") gemäß der in 48 C.F.R.2.101. festgelegten Definition. In Übereinstimmung mit 48 C.F.R. 12.212 und 48 C.F.R. 227.7202-1 bis 227.7202-4, erwerben alle Endnutzer der U.S.-Regierung WinZip und alle zugehörige Dokumentation nur mit den Rechten, die in dieser Lizenzvereinbarung ausdrücklich aufgeführt sind.

Exportbeschränkungen:

WinZip unterliegt bestimmten Exportbeschränkungen der US-Regierung. Wenn Sie (a) sich in einem Staat befinden, in den der Export aus den Vereinigten Staaten aufgrund von Anti-Terrorbestimmungen beschränkt ist oder, unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort, die Staatsangehörigkeit eines solchen Staates besitzen, (b) sich in einem Staat befinden, in den der Export von Waren und Dienstleistungen aufgrund eines US-Embargos gesperrt oder eingeschränkt ist, oder, unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort, die Staatsangehörigkeit eines solchen Staates besitzen, oder (c) eine natürliche oder juristische Person sind, welcher die Teilnahme an US-Exportgeschäften durch eine US-Regierungsbehörde untersagt wurde, dann ist es Ihnen nicht gestattet, WinZip zu installieren, herunter zu laden, sich Zugang hierzu zu verschaffen, es zu nutzen oder zu lizenzieren, zu vervielfältigen, verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen oder per e-Mail an Dritte zu übermitteln. Bei Abschluss dieser Lizenz gewährleisten und bestätigen Sie gegenüber WinZip Computing, (1) dass Sie die oben in (a), (b) und (c) genannten Kriterien nicht erfüllen, (2) dass Sie WinZip in keine Länder und an keine natürlichen oder juristischen Personen exportieren oder rückexportieren werden, die US-Exportbeschränkungen unterliegen, einschließlich jenen natürlichen und juristischen Personen, welche die oben in (a), (b) und (c) genannten Kriterien erfüllen und (3) dass weder das US-Wirtschafts- und Sicherheitsbüro (United States Bureau of Industry and Security) noch irgendeine andere US-Bundesbehörde ihre Exportprivilegien aufgehoben, entzogen oder verweigert hat.

Haftungsfreistellung:

Sie verpflichten sich hiermit, auf Ihre Kosten die WinZip Computing, ihre verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber, Globell B.V., sowie die Mitglieder ihrer Organe, ihre leitenden Mitarbeiter, Treuhänder, Gesellschafter, Mitarbeiter, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger von sämtlichen Ansprüchen, Kosten, Schäden, Schadensersatzforderungen, Ausgaben, Verbindlichkeiten und Urteilen, einschließlich - jedoch ohne Beschränkung hierauf - Gerichtskosten und angemessener Anwaltskosten, freizustellen, die sich infolge oder in Verbindung mit (i) einer Nutzung von WinZip durch Sie entgegen den Bestimmungen dieser Lizenz oder in einer der beigefügten Dokumentation widersprechenden Weise, (ii) einer Verletzung dieser Lizenz und der hierin enthaltenen Lizenzbestimmungen durch Sie, oder (iii) einer Verletzung gesetzlicher Bestimmungen durch Sie, die Mitglieder Ihrer Organe, Ihre leitenden Mitarbeiter, Treuhänder, Gesellschafter, Mitarbeiter, Tochtergesellschaften, Vertreter, Rechtsnachfolger oder Abtretungsempfänger ergeben.

Allgemeine Bestimmungen:

Die WinZip Software und insbesondere die in den ihr beigefügten Dateien, Daten und Materialien enthaltenen Informationen sowie sämtliche damit zusammenhängenden Aktivierungscode- und Registrierungscodedateien oder -Informationen sowie das in WinZip enthaltene Know-how gelten als vertrauliche Informationen und Geschäftsgeheimnisse ("Vertrauliche Informationen"), die für die WinZip Computing rechtlich geschützt sind und ausschließlich im Eigentum der WinZip Computing stehen bzw. von dieser lizenziert werden; dies umfasst auch alle zugehörigen Urheber- und Markenrechte. Sie verpflichten sich, die Vertraulichen Informationen zugunsten der WinZip Computing bzw. ihrer Lizenzgeber und der Globell B.V. streng vertraulich zu behandeln. Sie werden die Vertraulichen Informationen, einschließlich - jedoch ohne Beschränkung hierauf - jedweder Aktivierungscode- und Registrierungscodedateien, nicht an Dritte verkaufen, nicht lizenzieren, veröffentlichen, verbreiten, vervielfältigen, vertreiben, bzw. gegenüber Dritten offen legen oder auf sonstige Weise Dritten zur Verfügung stellen bzw. zur Verfügung stellen lassen und diese Vertraulichen Informationen ausschließlich in dem nach dieser Lizenzvereinbarung zulässigen Umfang nutzen. Die in diesem Absatz enthaltenen Verpflichtungen behalten über die Beendigung oder Aufhebung dieser Lizenz hinaus Gültigkeit.

Diese Lizenzvereinbarung stellt die gesamten Vereinbarungen zwischen den Parteien hinsichtlich des Vertragsgegenstandes dar und ersetzt sämtliche sonstigen bzw. bisherigen Absprachen, Bestellungen, Vereinbarungen und Abmachungen.

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von WinZip Computing sind Sie nicht berechtigt, irgendwelche Ihrer Rechte oder Verpflichtungen abzutreten, weiter zu lizenzieren, vertraglich zu vergeben oder auf sonstige Weise zu übertragen bzw. irgendwelche Pflichten nach dieser Lizenzvereinbarung zu übertragen. WinZip Computing wird der Abtretung dieser Lizenz oder jeglicher Rechte oder Verpflichtungen aus dieser Lizenzvereinbarung zustimmen, wenn (1) sich der vorgesehene Abtretungsempfänger verpflichtet, alle Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung einzuhalten sowie alle Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen von Ihnen als Abtretungsgeber zu übernehmen, (2) Sie den Originaldatenträger (falls vorhanden) an den Abtretungsempfänger aushändigen, (3) Sie WinZip von allen Computern oder Workstations in Ihrem Besitz löschen, und (4) Sie die Nutzung von WinZip einstellen und WinZip Computing schriftlich bestätigen, dass Sie alle vorstehenden Verpflichtungen erfüllt haben.

Die von WinZip Computing in dieser Lizenzvereinbarung übernommenen Zusagen, Zusicherungen bzw. Verpflichtungen gelten ausschließlich zu Ihren Gunsten und nicht zugunsten Dritter.

Ein Verzicht von WinZip Computing auf die Geltendmachung einer Verletzung dieser Lizenzvereinbarung durch Sie gilt nicht als ein Verzicht von WinZip Computing auf die Geltendmachung zukünftiger Verletzungen derselben oder einer sonstigen Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung durch Sie.

Gerichtsstand:

Für alle Streitigkeiten aus diesem Lizenzvertrag ist das Landgericht München I ausschließlich zuständig, sofern Sie Kaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuches (HGB), ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des Öffentlichen Rechts sind.

Rechtswahl:

Auf die vorliegende Vereinbarung findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung.

Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Lizenz oder die Anwendung dieser Bestimmungen auf einzelne Personen oder Umstände ganz oder teilweise unwirksam oder nicht einklagbar sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Lizenzbestimmungen oder die Anwendung dieser Bestimmungen auf andere Personen oder Umstände nicht berührt.Es soll anstelle der unwirksamen Klausel eine solche gelten, die vom wirtschaftlichen Sinn und Zweck her der unwirksamen am nächsten kommt.